© trueffelpix / stock.adobe.com

Forscher aller Fachgebiete werden sich immer mehr des Wertes der Daten bewusst, die sie generieren - für sich selbst, aber auch für andere Forscher und sogar über traditionelle Wissenschaftsbereiche hinweg. In den letzten Jahren haben daher die Bemühungen zugenommen, Daten für andere verfügbar zu machen und die FAIR-Datenprinzipien umzusetzen.

 

Die Initiative InnoMatSafety wurde in Zusammenarbeit mit der National Research Data Infrastructure (NFDI) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Wiederverwendbarkeit von Forschungsdaten über die Auswirkungen innovativer Materialien auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt zu verbessern.

 

Mit diesem Fragebogen wollen wir mehr darüber erfahren, wie Sie als aktive Akteure in diesem Bereich mit Forschungsdaten umgehen. Wie generieren oder pflegen Sie Daten? Sind Sie bereit, die Daten, die Sie generieren, weiterzugeben? Verwenden Sie Daten von anderen? Was benötigen Sie vor der gemeinsamen Nutzung oder Wiederverwendung von Daten? Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie unsere Initiative unterstützen könnten, indem Sie sich etwa 20 Minuten Zeit nehmen, um die Fragen zu beantworten. Die Fragebogendaten werden selbstverständlich anonym erhoben und nur für projektinterne Zwecke verwendet.

 

Vielen Dank im Voraus.

 

Zur Umfrage: https://ilias.fraunhofer.de/goto.php?target=svy_4999&client_id=fraunhofer

 

 

Archiv

Powered by mod LCA

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok