Glossar

Term Main definition
Hämolyse

ist die Auflösung der roten Blutkörperchen durch Zerstörung der Zellmembran. Dabei wird der rote Blutfarbstoff (Hämoglobin) in das Plasma freigesetzt.

Zugriffe - 163
Härte

Entspricht dem mechanischen Widerstand, den ein fester Werkstoff dem Eindringen eines anderen Körpers entgegensetzt. Sie wird durch einen Ritztest (Mohs-Härte in der Geologie) oder über Eindringverfahren bestimmt, die sich nach Eindringkörper und Belastung unterscheiden und unterschiedliche Zahlenwerte liefern (Vickers, Rockwell, Knoop, Berkovich).

Zugriffe - 265
Synonyms - Mohshärte, Vickershärte
Histopathologie

Wissenschaft, die sich mit dem Studium der mikroskopischen Veränderungen in krankem Gewebe beschäftigt.

Zugriffe - 150
Huminsäuren

sind natürlicher organischer Bestandteil von Humus, Boden, Torf und Kohle. Die Gruppe der verschiedenen Säuren entsteht durch den teilweisen Abbau von Überresten toter Organismen im Boden.

Zugriffe - 174
Synonyms - Huminsäure
hydophil

Griechisch hýdor - Wasser und phílos - liebend: wasserliebend. Beschreibt z.B. den Charakter eines Moleküls, einer Substanz oder einer Oberfläche sich gerne mit Wasser zu verbinden.

Zugriffe - 158
hydrophob

Griechisch hýdor - Wasser und phóbos - Furcht: wassermeidend. Beschreibt z.B. den Charakter eines Moleküls, einer Substanz oder einer Oberfläche sich nicht gerne mit Wasser zu verbinden.

Zugriffe - 160
Hyperthermie

ist eine medizinische Methode zur gezielten Überwärmung von Tumorgewebe (>40°C) meist mittels elektromagnetischer Wellen, um die Tumorzellen dadurch zum Absterben zu bringen.

Zugriffe - 156

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok