Freie Radikale

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Freie Radikale

Atome oder Moleküle, die ein oder mehr ungepaarte Elektronen enthalten und in diesem Sinn „frei“ sind. Entsprechend hat ein freies Radikal ein allein stehendes Elektron. Viele freie Radikale sind hoch reaktiv, d. h. sie haben die starke Tendenz, sich paarweise anzuordnen und somit aus dem labilen ungepaarten Zustand herauszukommen. Für die Paarung nehmen freie Radikale zufällig Elektronen von einem passenden Spender (Donor) oder geben ein Elektron einem passenden Empfänger (Akzeptor), der sich entsprechend zu sekundären freien Radikalen umwandelt. Diese Kettenreaktion kann biologische Schäden verursachen.
Siehe dazu auch NanoTrust-Dossier 012.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok